Themen und Vorträge

Klaus A.E. Weber

 

BRONZEZEIT

 

Stechen, schlagen, schneiden [3]

Die Menschen entdeckten vor gut 4000 Jahren die Bronze, was auch die Herstellung von Schwertern ermöglichte – eine vielfältig einsetzbare, ausgefeilte Mehrzweckwaffe.

 

FÜRSTENGRAB

Poprad/Nordost-Slowakei

 

֍ Erforschung des 1600 Jahre alten Fürstengrabes

Landesmuseen Schleswig-Holstein Schloss Gottorf

 

֍ Fürstengrab konserviert

Nassholzkonservierung der Grabkammern

 

HÖHLEN

 

HöhlenErlebnisZentrum Iberger TropfsteinhöhleBad Grund

  • ֍ Videos

 

JAGEN

 

Mensch gegen Bär [2]

Wie ein junger Homo sapiens vor rund 14.00 Jahren im Vallée du Doubs einen Bären erlegte.

 

Pfeil sucht Bogen

Interessensgemeinschaft (IG) Tunneltal: Eiszeit und Rentierjäger

Pfeile aus dem Stellmoor-Ahrensburger Tunneltal sind etwa 12.000 Jahre alt.

Sie können späteiszeitlichen Rentierjägern der „Ahrensburger Kultur“ (10.700-9600 v. Chr.) zugeordnet werden.

 

JUNGSTEINZEIT

 

Geburt der Götter [4]

Vor 5000 Jahren begannen die Menschen in Europa, Steinstelen mit menschlichen Formen aufzustellen.

Sie waren Abbilder von Ahnen, die der Festigung der Dorfgemeinschaft durch Rituale dienten und Landbesitz legitimierten.

 

Geburt der Krieger [4]

Steinstelen aus dem jungsteinzeitlichen Europa erzählen von einer neuen gesellschaftlichen Schicht: den schwerbewaffneten Kriegern, die das Eigentum der Eliten beschützen sollten.

 

Stonehenge

Eine Einführung in Stonehenge

 

Stonehenge – Von Menschen und Landschaften

Sonderausstellung des LWL-Museums für Archäologie Herne

23. September 2021 - 25. September 2022

 

RÖMISCHES REICH

֍ Der römische Goldschmuck aus Lunnern

 

 

VORTRÄGE

 

֍ Archäologie zu zweit - Video Folge 1-9

Museum für Archäologie │ Landesmuseen Schleswig-Holstein Schloss Gottorf

 

֍ Montagsvorträge zur archäologischen Forschung

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege

 

________________________________________________

[2] Blog-Artikel des Schweizerischen Nationalmuseums vom 31. August 2020 von Frédéric Rossi, Historiker, Verlagsleiter Infolio.

[3] Blog-Artikel des Schweizerischen Nationalmuseums vom 09. Juli 2018 von Benedikt Meyer, Historiker und Autor.

[4] Blog-Artikel des Schweizerischen Nationalmuseums vom 19. November 2021 von Ina Wunn, Professorin für Religionswissenschaft an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Universität Hannover.