Objektgruppe Glas │ Glashütte "Am Lummenborn"

Klaus A.E. Weber

 

Fundbestand

24. November 2022

 

Waldglashütte "Am Lummenborn“ │ 1. Drittel 17. Jahrhundert

Maulwurfshügel mit grün gefärbter Flachglasscherbe │ 2008

© [hmh, Foto: Klaus A.E. Weber

 

Im Umkreis der Hüttenanlage fanden sich verschiedenfarbige, unterschiedlich dünn- und dickwandige Glasscherben, hierunter Fragmente grüner Achtkant-Stangengläser mit geriffelter Fadenauflage, entfärbtes (weißes, manganstichiges) Hohl-/Zylinderglas mit passförmiger, glatter Fadenauflage sowie mit geriffelter Fadenauflage wie auch violett und blau gefärbte Hohlglasfragmente.

Zudem waren als Produktionsrelikte dunkelgrün gefärbte Abschläge von Glasmacherpfeifen, dunkelgrün und hellgrün-bläulich gefärbte Glasfäden und Glastropfen, verglaste Hafenscherben unterschiedlicher Wandstärke und verziegelter Lehm und feuergeröteter Buntsandstein (Solling) nachweisbar.

Stark zerscherbte Oberflächenfunde deuten hin auf die Herstellung von

  • grün gefärbtem Glas

  • blau gefärbtem Glas

  • farblosem Glas, manganstichig, diskret grünlich bis hellgrau.

 

Hohl- und Flachglas

Fassbar sind zeitgenössisch typisch für regionale Waldglashütten der Renaissance die Hauptkategorien Hohl- und Flachglas, allerdings als kleinteiliger Gefäßbruch.

 

Hohlglas

meist kleinteilige Fragmente von Glasgefäßen, zumeist Gefäßbruch von Wandungen und Fußscheiben

  • Fragmente hellgrün gefäbter zylindrischer Stangengläser mit geriffelten Fadenauflagen

  • Fragmente hellgrün gefärbter Achtkant-Stangengläser mit geriffelten Fadenauflagen

  • grün gefärbter, wohl fehlgestalteter Flaschenhenkel

  • farblose transparente, manganstichige, sehr dünnwandige Hohlglasfragmente – mit geriffelter und sehr zarter geriffelter Fadenauflage

 

Flachglas

  • grünlich gefäbtes Flachglas │ Fensterglas

 

Produktionsabfall

  • Glasfäden und Glastropfen
  • grün gefärbte Abschläge von Glasmacher-Pfeifen

  • hellgrau gefärbter Glasbrocken

  • durchscheinend blau gefärbtes Glasstück (nicht näher zuordenbar)