BESUCH DRINNEN IM MUSEUM

 

© Historisches Museum Hellental, Foto: Klaus A.E. Weber

 

Besuchsadresse

 

SOLLINGHAUS WEBER │ Museum der Alltagskultur

Lönsstraße 6 │ 37627 Heinade-Hellental

 

MUSEUM IM BACKHAUS │ Glas & Brot im Solling

Am Teiche 2 │ 37627 Heinade-Hellental

 

Anmeldung

unter nachstehenden Telefonnummern:

  • mobil: 0173 4347815

  • +49 (0) 5564 1559

oder

  • E-Mail: museum-hellental⦋at⦌t-online.de

 

Zentraler Eingang

Willkommensbereich im Fachwerkinnenhof des SOLLINGHAUSES

 

Ausstellungswegweiser

 

Öffnungszeiten

Hauptsaison: März bis November

  • Dienstag bis Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr - nach Voranmeldung

  • Montag: geschlossen

 

Eintritt

  • Freier Eintritt zu den Museumshäusern

  • Spendenbasis/Pay what you want

Bitte beachten Sie auch unsere Museumsordnung.

 

WC

In beiden Muserumshäusern sind nicht geschlechtergetrennte Toiletten vorhanden.

 

Gastronomie

LandHotel Lönskrug │ Lönsstr. 2 │ 37627 Heinade-Hellental

Telefon: +49 (0) 5564 20030

E-Mail: kontakt⦋at⦌loenskrug-hellental.de

 

Verkehrsverbindung │ Parkmöglichkeiten

Abseits der Hauptverkehrsstraßen ist das HISTORISCHE MUSEUM HELLENTAL für Besucher*innen mit dem PKW gut zu erreichen, in sehr eingeschränktem Umfang auch mit dem ÖPNV: Hellental Hauptstraße mit der Linie 543 Dassel oder Linie 543 Stadtoldendorf).

Fahrradfahrer*innen können ihre Fahrräder beim ausgewiesenen Wanderparkplatz abstellen.

Wandernde erreichen das Regionalmuseum auf dem Weserbergland-Weg (XW), 6. Etappe.

  • PKW-Anfahrt über Merxhausen L 580, Abfahrt nach Hellental K 48

  • kostenfreie Parkplätze für PKW und Fahrräder bestehen auf dem ausgewiesenen Wanderparkplatz,

  • der Fußweg zu den Museumshäusern beträgt etwa 5 Gehminuten.

 

Postanschrift

Sollingstraße 17 │ 37627 Heinade-Hellental

 

Social-Media

Die beiden Häuser des Museums sind ohne Social-Media-Accounts.

 

Hinweise zu Bild- und Tonaufzeichnungen

Als Besucher*'in willigen Sie ein, dass bei Veranstaltungen des Museums Foto-, Ton- und Filmaufnahmen gemacht werden können, auf denen Sie zu sehen bzw. zu hören sein können.

Diese Aufnahmen werden nicht kommerziell genutzt.

Sie werden ausschließlich im Rahmen der Berichterstattung über die Tätigkeit des Historischen Museums Hellental verwendet.

Eine Vergütung wird nicht gezahlt.