Museum Draußen

Klaus A.E. Weber

 

Glas-Stele im Außenbereich des Museums

Im Außenbereich des Historischen Museums Hellental wurde eine hochwertige Informations-Glasstele auf einem zentralen öffentlichen Platz installiert.

Mit der alltäglich zugänglichen, barrierefreien musealen Präsentation soll die besondere regionalhistorische Bedeutung des rund 550 Jahre währenden Spezialgewerbes der Glaskunst im „Alten Tal der Glasmacher" im braunschweigischen Solling gewürdigt werden.

 

⊚ Zum Anklicken

Hellental - Altes Tal der Glasmacher [1][2]

Die Master-Glasstele wurde in Hellental am 15. Oktober 2020

im Außenbereich des Museums beim Wanderparkplatz aufgestellt.

© [hmh, Foto: Klaus A.E. Weber

 

⊚ Zum Anklicken

GLAS:plus │ Kulturhistorische Sollingtouren │ Teil I - III

© Foto: Wolfgang Wagner, Holzminden

 

⊚ Zum Anklicken

Glasforschung im Umfeld des Hellentals

© [hmh, Foto: Klaus A.E. Weber

 

_________________________

[1] Ein Glasstelen-Standort in der Glaslandschaft Solling-Vogler-Hils (SVR).

[2] KRAMER 2020b.