DRAUSSEN │ outside

Klaus A.E. Weber

 

Mit seiner besonderen Natur, Geschichte und Kultur ist das Hellental ein lebendiger Begegnungsort in einer abwechslungsreichen historischen Kulturlandschaft im südniedersächsischen Solling, dem Waldgebiet des Jahres 2013.

Im Außenbereich des HISTORISCHEN MUSEUMS HELLENTAL wird mit einer Master-Glas-Stele die regionalhistorische Bedeutung des rund 550 Jahre währenden Spezialgewerbes der Glaskunst im „Alten Tal der Glasmacher" gewürdigt.

 

Die Master Glasstele

Im Außenbereich des HISTORISCHEN MUSEUMS HELLENTAL wurde am 15. Oktober 2020 eine hochwertige Informations-Glasstele beim Wanderparkplatz, einem zentralen öffentlichen Platz, installiert.

Mit der alltäglich zugänglichen, barrierefreien musealen Präsentation soll die besondere regionalhistorische Bedeutung des rund 550 Jahre währenden Spezialgewerbes der Glaskunst im „Alten Tal der Glasmacher" im braunschweigischen Solling gewürdigt werden.

 

⊚ Zum Anklicken

Hellental - Altes Tal der Glasmacher [1][2]

© [hmh, Foto: Klaus A.E. Weber

 

GLAS:plus │ Kulturhistorische Sollingtouren

In Verbindung mit dem HISTORISCHEN MUSEUM HELLENTAL werden durch die geführten Wanderungen in der historischen Kulturlandschaft des Hellentals regionale glasgeschichtliche Informationen vermittelt.

GLAS:plus │ Kulturhistorische Sollingtouren vermitteln in drei Teilen außerhalb des Museums glasgeschichtliche Informationen in Kombination mit einer Wanderung durch die einzigartige Kulturlandschaft des Hellentaler Umfeldes im Solling.

 

GLAS:plus │ Kulturhistorische Sollingtouren

© [hmh, Foto: Wolfgang Wagner

 

Archäologisch-historische Forschung

Waldglashüttenplätze (Glashüttenwüstungen) im Umfeld des Hellentals zählen zu typischen historischen Kulturlandschaftselemente und -strukturen im Solling.

Die ehrenamtlich-konventionellen Untersuchungen im Umfeld des Hellentals haben Glashütten als Anlagen zur Glasherstellung und -verarbeitung im Fokus sowie das in ihnen hergestellte Hohl- und Flachglas.

 

Archäologie und Geschichte der Waldglashütten im Umfeld des Hellentals

© [hmh, Foto: Klaus A.E. Weber

 

_________________________

[1] Ein Glasstelen-Standort in der Glaslandschaft Solling-Vogler-Hils (SVR).

[2] KRAMER 2020b.