Trägerschaft

Museumsleitung

 

Das Historische Museum Hellental ist eine kleinere, nichtstaatliche kulturgutbewahrende Einrichtung in gemeinnütziger und privater Trägerschaft.

Als Regionalmuseum wurde es von Dr. Klaus A.E. Weber im Oktober 2019 gegründet.

 

Museum im Backhaus

Das Museum im Backhaus befindet sich in öffentlicher kommunaler Trägerschaft und wird vom Heimat- und Geschichtsverein für Heinade-Hellental-Merxhausen e. V. betrieben.

Das historische Fachwerkgebäude des ehemaligen Gemeinde-Backhauses ist eine kommunale Immobilie der Gemeinde Heinade in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf (Tourismus).

Sponsoring

  • Förderung institutionell durch den Heimat- und Geschichtsverein für Heinade-Hellental-Merxhausen e.V.

  • Private Förderung durch Dr. Klaus A.E. Weber, Hellental

 

Sollinghaus Weber | Museum der Alltagskultur

Das Sollinghaus Weber ist ein privat geführtes und mit Eigenmitteln finanziertes Regionalmuseum.

Das Fachwerkensemble des Museumshauses befindet sich seit dem 01. Juni 2013 im Privatbesitz von Dr. Klaus A.E. Weber, Heinade-Hellental.